Kauf eine Brille und bekomme eine umsonst.
00h 00m 00s

Die ursprünge von vertical unit

Unsere geschichte

Gegründet in der Schweiz im Jahr 2017 von Martin W. und Barry K. – zwei Bergsport-Begeisterten die nicht verstehen konnten dass funktionelle und stylische Skibrillen mit hoher optischer Güte zwischen 200 und 300 Franken kosten sollten. Ausserdem konnten sie kein gut funktionierendes System für den schnellen Glaswechsel finden, welches in Verbindung mit polarisierten Gläsern für einen vernünftigen Preis verfügbar war. Die Motivation von VU ist daher insbesondere den jungen ambitionierten Skifahrern und Snowboardern Brillen zur Verfügung zu stellen, die jeden Tag höchste Ansprüche erfüllen, aber für diese Zielgruppe erschwinglich sind. 

 

Wir sehen uns als innovative Macher, die Grenzen überschreiten. Wir sind Ingenieure und Designer, getrieben von der Suche nach bester Qualität und Funktionalität. Wir sehen uns als disruptive Kraft in unserer Industrie und nehmen die Wünsche unserer Kunden ernst. Wir sind definiert durch unsere Teamfahrer und unsere Gemeinschaft. Wir sind in den schweizer Alpen gebohren.

Die köpfe hinter vertical unit

Barry

Ingenieur mit über 10 Jahren Erfahrung in der Entwicklung mit einer Passion für die Berge.

Barry entwickelt und definiert die technischen Spetzifikationen für jede Vertical Unit Skibrille und Sonnenbrille und arbeitet eng mit der Fertigung zusammen um sicherzustellen, dass nur die beste und funktionellste Technologie in jedem Vertical Unit Produkt zur Anwendung kommt.

 

Barry ist ein Perfektionist mit Liebe zum Risiko. Immer willens einen Schritt weiter zu gehen und etwas neues, grossartiges zu erschaffen.

Martin

Martin, ebenfalls ein Ingenieur mit vielen Jahren Erfahrung im Projektmanagement hält unser operatives Geschäft am laufen indem er mit Fahrern, Fotografen, Händlern und Designern interagiert.

Martin ist ein passionierter Skifahrer und erpicht darauf der Gemeinschaft die beste Erfahrung mit Vertical Unit Produkten zu liefern. 

0